Bitte auf den Namen der jeweiligen Sedcard Klicken
Alter
25
Homebase
Stuttgart
Größe
170 cm
BH
75 C
Gewicht
62 kg
Augenfarbe
Grün
Alter
23
Homebase
Nürnberg
Größe
175 cm
BH
75 D
Gewicht
60 kg
Augenfarbe
Grün/Grau
Alter
Ihr Alter
Homebase
Stadt
Größe
Größe
BH
BH Cup
Gewicht
Gewicht--
Augenfarbe
--
Alter
Ihr Alter
Homebase
Stadt
Größe
Größe
BH
BH Cup
Gewicht
Gewicht
Augenfarbe
--

Escort Leipzig

Escort Leipzig begrüßt Sie herzlich in der wunderschönen u. historischen Hauptstadt des Freistaates Sachsen. Sie sind beruflich für eine Nacht in der Stadt u. möchten eine schöne Zeit verbringen? Unsere Escort Leipzig Models werden Ihnen diesen Wunsch mit Sicherheit erfüllen können. Egal ob Sie gerne zu Zweit mit einer attraktiven Escort Leipzig Begleitung die Altstadt entdecken möchten.

Oder ein romantisches Dinner mit einer bezaubernden Escort Leipzig Dame genießen möchten. Ebenso begleiten Sie unsere taffen Escort Leipzig Models auch zu geschäftlichen Terminen oder zu einem Businesslunch. Bei Escort Leipzig bleibt keiner Ihrer Wünsche unerfüllt. Schließlich wissen wir, wie kostbar Ihre freie Zeit ist. Und diese muss perfekt genutzt werden.

Informieren Sie sich auf unserer Escort Leipzig Seite über unsere Escort Leipzig Models. Lassen Sie sich von den wunderschönen Damen verzaubern. Und lesen Sie in den Texten ob Ihre Auserwählte Escort Leipzig Dame Ihnen nicht nur äußerlich zusagt. Natürlich können Sie uns auch jederzeit per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Das Escort Leipzig Team wird sich Ihren Wünschen annehmen. Und beratend an Ihrer Seite stehen.

Desweiteren verfügt das Escort Leipzig Team bereits über eine mehr als 10-jährige Erfahrung im Escort Bereich. Somit wissen wir, was unsere Kunden möchten. Und wir versuchen bei jeder Anfrage unser Bestes zu geben. Natürlich ist uns auch Ihre Privatsphäre sehr wichtig. Deshalb verhalten sich unsere Escort Leipzig Models, je nach Situation, sehr diskret. Außenstehende werden unser Escort Leipzig Begleitungen ganz sicher nicht als solche erkennen.

Leibz´sch

Bei Ausgrabungen von Herber Küas im Gebiet des heutigen Matthäiskirchhofs konnte eine Besiedlung um das Jahr 900 nachgewiesen werden. Dabei handelte es sich um eine slawische Siedlung an beiden Ufern der Parthe. Jedoch wurde die Stadt erstmals im Jahre 1015 erwähnt. Und zwar als Thietmar von Merseburg von einer “urbs Libzi” berichtete. Was so viel wie Stadt der Linden bedeutet. Auch heute noch heißt Leipzig auf Sorbisch u. Polnisch “Lipsk” (wie Lindenort).

Das Jahr 1165 gilt als das Gründungsjahr der Stadt. Markgraf Otto der Reiche von Meißen erteilte damals das Stadt- u. Marktrecht. Infolgedessen entstanden die beiden großen Kirchbauwerke der Stadt. Die Thomaskirche sowie die St. Nikolaikirche. Angesiedelt war die Stadt in der Markgrafschaft Meißen. Welche 1439 im Kurfürstentum Sachsen aufging. Ende des 15ten Jahrhunderts wurde das Kurfürstentum durch die beiden Brüder Albrecht u. Ernst mit der Leipziger Teilung aufgeteilt. Daraufhin gehörte Leipzig zum Herzogtum Sachsen. Zur Hauptstadt wurde das bis dahin unbedeutende Dresden ernannt.

Jedoch war Leipzig oftmals der Tagungsort des Landtages. Im Jahre 1499 lag die Stadt als sogenanntes Kreisamt im Leipziger Kreis. Dies geschah im Zuge der Verwaltungsreform. Die Leipziger Universität wurde am 02.12.1409 unter dem Namen “Alma Mater Lipsiensis” gegründet. Somit gehört sie zu den ältesten Universitäten Deutschlands. Über 100 Jahre später, im Jahre 1519 kamen Martin Luther, Andreas Karlstadt u. Phillipp Melanchthon in die Stadt.

Um mit dem katholischen Theologen Johannes Eck auf Einladung der Universität in der Pleißenburg ein Streitgespräch zu führen. Demzufolge ging dieses Ereignis als die Leipziger Disputation in die Geschichte ein. Danach wurde die Stadt 1497 zur Reichsmessestadt erhoben. Und 10 Jahre später erfolgte die Ausdehnung des Stapelrechts auf einen Umkreis von 115 km. Dies geschah unter der Führung von Kaiser Maximilian I. Daraufhin entwickelte sich Leipzig zu einer Messestadt von europäischem Rang.

Die bedeutende Messestadt

Außerdem entwickelte sie sich zum wichtigsten Handelsplatz für den Güteraustausch zwischen Ost- u. Westeuropa. Insbesondere war der Fellhandel sowie die Weiterverarbeitung zu Pelzhalbfabrikaten für die Kürschnerei sehr bedeutend für die spätere Entwicklung zur Messestadt. Darüber hinaus wurden in der Stadt auch Werkzeuge u. Maschinen für die Kürschnerei gefertigt. Somit wurde der sog. Leipziger Brühl, neben London, zum internationalen Handelszentrum der Pelzwirtschaft.

Damit war auch die Rolle der Leipziger jüdischen Gemeinde eng verknüpft. Folglich lag noch im Jahre 1913 der Anteil der Pelzbranche am Steueraufkommen bei über 40%! Im Jahre 1539 wurde durch Luther u. Justus Jonas endgültig die Reformation in Leipzig eingeführt. Ein paar Jahre später war die Stadt vom Schmalkaldischen Krieg betroffen. Darin ging es den Leipziger u. Sachsen vorrangig um die Gleichstellung der protestantischen Konfession.

Daraufhin wechselte die Kurwürde an die albertinische Linie. In deren Herzogtum Leipzig lag. Folglich war die weitere Entwicklung vor allem durch die sich stetig verbessernden Lebensbedingungen geprägt. Aufgrund der immer mehr an Bedeutung gewinnenden Handels- u. Messestadt profitierte Leipzig von einem wohlhabenden Bürgertum. Sogar eine Trinkwasserversorgung entstand bereits im 16ten Jahrhundert. Und ab 1650 erschien 6mal pro Woche die Einkommende Zeitung. Somit gilt sie als älteste Tageszeitung der Welt.

Jedoch war der Dreißigjährige Krieg ein schwerer Einschnitt in die prosperierende Entwicklung der Stadt. Infolgedessen ging die Einwohnerzahl von 18.000 auf 12.000 zurück. Und die Stadt wurde ganze fünfmal belagert. In den Jahren 1642 – 1650 war Leipzig unter schwedischer Besetzung. Eine der größten Niederlagen der Kaiserlichen unter Tilly im Dreißigjährigen Krieg war die Schlacht bei Breitenfeld.

Die Stadt der Laternen

Die Stadt führte 1701 eine moderne Straßenbeleuchtung ein. Circa 700 Laternen wurden nach dem Amsterdamer Vorbild gefertigt u. mit Öl betrieben. Entzündet wurden sie erstmals am 24.12.1701. Für diesen Zweck wurden sogenannte Laternenwächter von der Stadt eingestellt. Diese mussten nach einem festen Brennplan dafür sorgen, dass die Laternen rechtzeitig angezündet u. wieder gelöscht wurden.

Zwischenzeitlich war Leipzig im Siebenjährigen Krieg durch Preußen besetzt. Ganze 7 Jahre lang, in der Zeit von 1756 – 1763. Anfang des 19ten Jahrhunderts fand die Völkerschlacht im Zuge der Befreiungskriege statt. Die verbündeten Heere der Österreicher, Preußen, Russen u. Schweden brachten in dieser Schlacht Napoleons Truppen die entscheidende Niederlage. Welche schließlich zur Verbannung Napoleons auf die Insel Elba führte.

Der Börsenverein der Deutschen Buchhändler wurde am 20.04.1825 in Leipzig gegründet. Damals war die Stadt eines der Zentren des deutschen Buchhandel u. Verlagswesens. Ein paar Jahre später, im Jahre 1839, wurde die erste deutsche Fernbahnstrecke Leipzig-Dresden der Eisenbahn eröffnet. Somit entwickelte sich die Stadt allmählich zum wichtigsten Verkehrsknotenpunkt in Mitteldeutschland.

Infolgedessen entstand der neue Leipziger Hauptbahnhof zwischen 1902 – 1915. Welcher einer der seinerzeit größten Kopfbahnhöfe Europas war. Die erste Musikhochschule Deutschlands wurde 1843 durch Felix Mendelssohn Bartholdy begründet. Das “Conservatorium der Musik”. Auch die erste Ausgabe der Illustrierten Zeitung erschien im selben Jahr.

Aufgrund er Industrialisierung u. vielfältiger Eingemeindungen stieg die Bevölkerungszahl Ende des 19ten Jahrhunderts schnell an. Somit wurde Leipzig bereits 1871 mit 100.000 Einwohnern zur Großstadt erklärt. Am 01.10.1879 wurde das Reichsgericht als oberstes Zivil- u. Strafgericht des 1871 gegründeten Deutschen Reiches etabliert. Somit hatte es die Funktion des heutigen Bundesgerichtshofes. Ab 1895 war es im neuen Reichsgerichtsgebäude untergebracht. Heutiger Sitz des Bundesverwaltungsgerichts.

Das 20te Jahrhundert

Die wirtschaftliche Bedeutung der Stadt ging nach dem Zweiten Weltkrieg stark zurück. Gründe waren die Lage in der Sowjetischen Besatzungszone bzw. der DDR. Dies spiegelte sich auch in einem kontinuierlichem Rückgang der Einwohnerzahl. Erst nach der Vollendung der Teilung Deutschlands durch den 1961 erfolgten Bau der Berliner Mauer. Erholte sich die Bewohnerzahl bis Mitte der 60er Jahre wieder etwas.

Leipzig war von 1952 – 1990 die Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks. Und war die zweitgrößte Stadt der DDR. Folglich wurden in den Großstädten Berlin, Leipzig u. Dresden die meisten Kombinatsleistungen u. Stammbetriebe angelegt. Somit erhielt sich die wirtschaftliche Bedeutung der Stadt in der DDR bis 1990. Die Montagsdemonstrationen, welche von der Nikolaikirche ausgingen, leiteten 1989 das Ende der DDR ein.

Seit 1990 gehört Leipzig u. auch der größte Teil des Bezirks dem Freistaat Sachsen an. Somit war die Stadt auch Sitz des Regierungsbezirks Leipzig. Welcher am 01.03.2012 aufgelöst wurde. Im Jahre 2008 erhielt Leipzig den von der Bundesregierung verliehenen Titel “Ort der Vielfalt”. Noch heute ist die Stadt als Messe-, Medien- u. Universitätsstadt bekannt. Jedoch ist die Bedeutung bei weitem nicht mehr so hoch als vor dem Zweiten Weltkrieg.

Damals war die Stadt nicht nur ein bedeutender Handelsplatz, sondern auch ein bedeutender Industriestandort. Viele Verlagswesen, die polygrafische Industrie, Maschinenbau, Förderanlagen- u. Seilbahnbau, Landmaschinenbau waren hier traditionell ansässig. Aber auch die Pelz- u. Textilindustrie oder der Klavierbau waren stark vertreten. Auch während der Zeit der DDR blieb Leipzig ein bedeutender Wirtschaftsstandort.

Auch der Braunkohleanbau, die Energieerzeugung u. die chemische Industrie wurden südlich der Stadt stark ausgebaut. Nach der Bildung von Kombinaten wurde die Stadt auch Sitz der Kombinate für Baumaschinen, komplette Anlagen u. Erdbewegungsmaschinen. Sowie Gießereianlagen u. Gusserzeugnisse, Rundfunk- u. Fernmelde-Technik u. Krane und Förderanlagen.

Essen & Trinken in Leipzig erleben

Die Stadt ist seit je her als gastliche Stadt bekannt. Insbesondere die vielen “Meßfremden”, wie die Kaufleute genannt wurden, die Messen besuchten, rühmten die Wirtshäuser. Johann-Wolfgang-von-Goethe setzt in seinem Drama “Faust” dem Lokal Auerbachs Keller ein bedeutendes Denkmal. Somit gehört der berühmte Fasskeller zu den touristischen Attraktionen. Welche man beim Besuch der Stadt auf jeden Fall nicht versäumen sollte.

Besuchen Sie mit Ihrer Escort Leipzig Begleitung das älteste noch erhaltene u. durchgängig betriebene Café Restaurant Europas. Das Restaurant zum Arabischen Coffe Baum. Die Leipziger lieben das orientalische Getränk. Was sich im Beinamen “Kaffesachse” wiederspiegelt. Noch heute wird die Caféhaustradition in versch. traditionellen Cafés gepflegt. Und in neu entstehenden Caféhäusern wieder belebt.

Oder entdecken Sie eine der Kneipenmeilen der Stadt, im sächsischen Volksmund auch Drallewatsch genannt. Die berühmteste führt vom Brühl aus entlang der Fleischergasse bis zum Neuen Rathaus. In den meisten Stadtteilen finden Sie Kneipen um die Ecke, welche meistens Hausmannskost anbieten. Außerdem gibt es in den meisten Kleingartenanlagen Gartenlokale. Welche im Sommer mit einem Biergarten im Grünen locken. Z.B. auch Dr. Schrebers Kneipe in der ersten Kleingartensparte Deutschlands.

Zu den ganz besonderen Spezialitäten gehört das Leipziger Gose. Dabei handelt es sich um ein obergäriges Bier. Welches auch heute wieder in der Stadt gebraut wird. Es war lange Zeit nahezu in Vergessenheit geraten. Jedoch hat es ein findiger Gastronom wieder entdeckt. Wenn Sie sich für die Geschichte der Leipziger Brauereikunst interessieren, so erfahren Sie vieles in der Gastahus- & Gosebrauerei “Bayerischer Bahnhof”.

Sowie in der Gosenschenke “Ohne Bedenken” in Leipzig-Gohlis. Natürlich wird das Bier dort auch ausgeschenkt. Und Sie können leckere Speisen mit Ihrem Escort Leipzig Model probieren. In den letzten Jahren ist die Zahl der Gaststätten, Kneipen u. Cafés beträchtlich angestiegen. Nicht zuletzt weil die Stadt immer beliebter wird. Jährlich besuchen viele 100.000 Touristen die Stadt. Leipzig hat sich zu einem Touristenmagneten entwickelt. Nicht zuletzt wegen der zahlreichen beeindruckenden Baudenkmäler. Der interessanten Geschichte u. den vielen hervorragenden Museen.

Natürlich ist sie auch nach wie vor eine wichtige Messestadt. Und ist als angesehene Universitätsstadt Anlaufpunkt vieler tausender Studenten. Diese bunte Mischung an Touristen, Studenten, Einheimischen, Geschäftsleuten macht das besondere Flair der Stadt im Osten Deutschlands aus. Genießen Sie Ihre Zeit in Leipzig mit Ihrem Escort Leipzig Model.

Ouzeri

Adresse: Nonnenstr. 5d, 04229 Leipzig, Tel: 0341/87060377, Internet: www.facebook.com. Genießen Sie mit Ihrer Escort Leipzig Begleitung griechische Leckereien.

Bayerischer Bahnhof – Gasthaus & Gosebrauerei

Adresse: Bayrischer Platz 1, 04103 Leipzig, Tel: 0341/1245760, Internet: www.bayerischer-bahnhof.de. Erleben Sie mit Ihrem Escort Leipzig Model unvergessliche gastronomische u. kulinarische Erlebnisse. Tauchen Sie mit Ihrer Begleitung von Escort Leipzig ein in längst vergangene Zeiten, im ältesten erhaltenem Kopfbahnhof der Welt.

Ratskeller

Adresse: Lotterstr. 1, 04109 Leipzig, Tel: 0341/123467, Internet: www.ratskeller-leipzig.de. Typische regionale Speisen können Sie hier gemeinsam mit Ihrer Escort Leipzig Dame probieren.

C´est la vie – gehobene französische Küche

Adresse: Zentralstr. 7, 04109 Leipzig, Tel: 0341/97501210, Internet: www.cest-la-vie.restaurant. Hier erleben Sie mit Ihrem Escort Leipzig Model ein Date der Extraklasse. Entführen Sie Ihre attraktive Begleitung von Escort Leipzig in dieses von Michelin ausgezeichnete Restaurant.

IMPERII Restaurant & Bar

Adresse: Bruhl 72, 04109 Leipzig, Tel: 0341/96283789, Internet: www.imperii.de. Lernen Sie Ihr Escort Leipzig Model in diesem schicken Restaurant kennen. Und probieren Sie gemeinsam die neue deutsche Küche u. experimentelle Drinks. Sicher wird dies für Gesprächsstoff mit Ihrem Escort Leipzig Model sorgen.

Restaurant Drogerie – gehobene internationale Küche

Adresse: Schillerweg 36, 04155 Leipzig, Tel: 0341/22286466, Internet: www.drogerie-leipzig.net. Sicher wird Ihre Begleitung von Escort Leipzig von Ihrer Restaurantauswahl begeistert sein. Das von Michelin ausgezeichnete Restaurant bietet Ihnen bspw. Perlhuhnbrust mit Keniabohnen oder Zanderfilet mit Vanille-Wirsing u. Cranberry-Risotto.

Diege Restaurant & Bar

Adresse: Waldstr. 64, 04105 Leipzig, Tel: 0341/3086477, Internet: www.diego-leipzig.de. Erleben Sie mit Ihrer Escort Leipzig Dame beste lateinamerikanische Küche im Herzen von Leipzig.

B10 Restaurant Wine & Gin Bar

Adresse: Beethovenstr. 10, 04107 Leipzig, Tel: 0341/64086440, Internet: www.the-b10.com. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Escort Leipzig Model die australische Küche. Sicher werden Sie und Ihre Begleitung von Escort Leipzig begeistert sein.

L´Osteria Pizza E Pasta

Adresse: Martin-Luther-Ring 12, 04109 Leipzig, Tel: 0341&/35566590, Internet: www.losteria.de. Kehren Sie hier nach einer Sightseeingtour mit Ihrer Escort Leipzig Dame ein u. genießen Sie den Blick über die wunderschöne Altstadt.

Pho Viet

Adresse: Katharinenstr. 15, 04109 Leipzig, Tel: 0341/99391747, Internet: www.phoviet-leipzig.de. Erleben Sie mit Ihrer Dame von Escort Leipzig eine kulinarische Reise durch Vietnam.

White Mokey

Adresse: Gottschedstr. 1, 04109 Leipzig, Tel: 0341/96275672, Internet: www.whitemonkey.com. Hier erwartet Sie u. Ihre Escort Leipzig Begleitung eine außergewöhnliche italienische Küche.

Falco – Restaurant & Bar – gehobene französische Küche

Adresse: Gerberstr. 15, 04105 Leipzig, Tel: 0341/9882727, Internet: www.falco-leipzig.de. Das mit 2 Michelin Sternen ausgezeichnete Restaurant bietet Ihnen u. Ihrem Escort Leipzig Model Raffinesse u. Kreativität. In Form von “Cuisine passion Legere”.

MAX ENK – gehobene deutsche Küche

Adresse: Städtisches Kaufhaus, Neumarkt 9-19, 04109 Leipzig, Tel: 0341/99997638, Internet: www.max-enk.de. Das von Michelin ausgezeichnete Restaurant finden Sie im historischen Städtischen Kaufhaus. Das elegante Restaurant wird Ihrer Escort Leipzig Dame garantiert gefallen.

Symbiose – Bio-veganes Restaurant

Adresse: Karl-Liebknecht-Str. 112, 04275 Leipzig, Tel: 0176/99072524, Internet: www.symbiose-leipzig.de. Sie sind Vegetarier oder Veganer? Dann laden Sie Ihre Escort Leipzig Begleitung in dieses Restaurant ein.

An Nam

Adresse: Gottschedstr. 13, 04109 Leipzig, Tel: 0341/3085413, Internet: www.an-nam-leipzig.xregional.de. Entführen Sie Ihre Escort Leipzig Dame zu einem der besten Asiaten der Stadt.

Panorama Tower

Adresse: Augustusplatz 9, 04109 Leipzig, Tel: 0341/7100590, Internet: www.panorama-leipzig.de. Erleben Sie mit Ihrem Escort Leipzig Model eines der höchsten innerstädtischen Restaurants Deutschlands. Außerdem erwartet Sie u. Ihre Begleitung von Escort Leipzig ein atemberaubender Weitblick rund um Leipzig.

Weinwirtschaft

Adresse: Thomaskirchhof 13/14, 04109 Leipzig, Tel: 0341/49614606, Internet: www.weinwirtschaft-leipzig.de. Genießen Sie hervorragenden Wein u. nationale Küche mit Ihrem Escort Leipzig Model.

Romanushof

Adresse: Katharinenstr. 21, 04109 Leipzig, Tel: 0341/12453646, Internet: www.romanushof-leipzig.de. Laden Sie Ihre Escort Leipzig Begleitung in eines der schönsten barocken Bauwerke Leipzigs ein. Und genießen Sie mit Ihrem Escort Leipzig Model regionale Spezialitäten.

Sakura Kaiten Sushibar

Adresse: Bosestr. 4, 04109 Leipzig, Tel: 0341/9628517, Internet: www.sakura-leipzig.de. Sie mögen gerne Sushi? Dann treffen Sie Ihr Escort Leipzig Model in dieser modernen Sushi-Bar.

Trattoria Amici

Adresse: Nürnberger Str. 11, 04103 Leipzig, Tel: 0341/35521835, Internet: www.trattoria-amici.de. Dolce Vita mit Ihrer Begleitung von Escort Leipzig erleben Sie hier.

Zill´s Tunnel

Adresse: Barfussgaesschen 9, 04109 Leipzig, Tel: 0341/9602078, Internet: www.zillstunnel.de. Traditionelle Deutsche Küche erwartet Sie u. Ihre Escort Leipzig Begleitung in diesem Restaurant.

Mein Leipzig

Adresse: Kaethe-Kollwitz-Str. 71, 04109 Leipzig, Tel: 0341/2155944, Internet: www.restaurant-meinleipzig.de. Hier werden alle glücklich. Sie u. Ihre Begleitung von Escort Leipzig können zwischen Fisch, Geflügel, Schwein u. Rind wählen.

Alexandros

Adresse: Coppistr. 1, 04129 Leipzig, Tel: 0341/9003758, Internet: www.alexandros-leipzig.de. Erleben Sie mit Ihrem Escort Leipzig Model einen Kurzurlaub in Griechenland.

Gaststätte Kollektiv

Adresse: Karl-Liebknecht-Str. 72, 04275 Leipzig, Tel: 0341/3067004, Internet: www.gaststaette-kollektiv.de. Erleben Sie hier “Essen wie bei Muttern” gemeinsam mit Ihrer Begleitung von Escort Leipzig.

 

Das Nachtleben entdecken

 

Sollten Sie nach dem gemeinsamen Essen mit Ihrem Escort Leipzig Model noch gerne etwas unternehmen wollen. So stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Vor allem in der Innenstadt, in der Gottschedstr. u. der Südvorstadt entlang der Karl-Liebknecht-Str. spielt sich das kulturelle Leben ab. Jedoch auch in Plagwitz entlang der Karl-Heine-Straße. Leipzig verfügt über ein bemerkenswertes u. reges Nachtleben.

 

In den Abend- u. Nachtstunden der Sommermonate können Sie im Barfußgässchen u. in der Gottschedstr. ein vitales Straßenleben entdecken. Dann sind die Freisitze gut gefüllt u. die Leute feiern auf den Straßen u. den Parks. Für musikalische Veranstaltungen stehen die größeren Säle wie der Anker im Norden oder das Haus Auensee zur Verfügung. In der Westvorstadt das Haus Leipzig. Sowie im Zentrum die Moritzbastei. Oder in Connewitz das Werk 2 und das Conne Island.

 

Nach der Wende entwickelte sich in Connewitz u. Teilen der Südvorstadt eine lebendige alternative Szene. Somit zählt auch das Tanzcafé Ilses Erika im Haus der Demokratie mit seinen Clubabenden u. – konzerten. Zu den bekanntesten Indie-Adressen Ostdeutschlands. Zum abfeiern in Clubs steht Ihnen beispielsweise das in der Südvorstadt gelegene Distillery zur Verfügung. Der Club gilt als Ostdeutschlands dienstältester Technoclub.

 

Außerdem zählen das Nachtcafé, welches auf Blackmusic u. House spezialisiert ist, u. die Buddha-Art-Gallery in der Innenstadt zu den beliebtesten Clubs. Weitere kulturelle Veranstaltungen wie z.B. Programmkino, Lesungen oder kleinere Konzerte finden in der naTo statt. Ein Geheimtipp für Ihr Date mit Ihrem Escort Leipzig Model. Desweiteren gibt es zahlreiche Studentenclubs. Welche jedoch nicht nur von Studenten genutzt werden. Der älteste u. bekannteste ist der TV-Club Leipzig.

 

Escort Leipzig Hotel Empfehlungen

 

Genießen Sie mit Ihrer Escort Leipzig Begleitung nach einem ereignisreichen Tag zweisame Stunden in einem der besten Hotels der Stadt. Vielleicht konnten Sie schon während des gemeinsamen Essens die Finger nicht mehr von Ihrem Escort Leipzig Model lassen. In Ihrem luxuriösen Hotelzimmer können Sie nun endlich Ihren Fingern freien Lauf lassen. Genießen Sie eine wunderbare Zeit mit Ihrer Dame von Escort Leipzig.

Handelshof *****

Adresse: Salzgäßchen 6, 04109 Leipzig, Tel: 0341/3505810, Internet: www.steigenberger.com.

Hotel Fürstenhof *****

Adresse: Tröndlinring 8, 04105 Leipzig, Tel: 04934/11400, Internet: www.hotelfuerstenhofleipzig.com

Radisson Blu Hotel ****

Adresse: Augustusplatz 5-6, 04109 Leipzig, Tel: 0341/21460, Internet: www.radissonblu.com.

pentahotel ****

Adresse: Großer Brockhaus 3, 04103 Leipzig, Tel: 0341/1292760, Internet: www.pentahotels.com.

NH Leipzig Messe ****

Adresse: Fuggerstr. 2, 04158 Leipzig, Tel: 0341/52510, Internet: www.nh-hotels.de.

Hotel The Westin ****

Adresse: Gerberstr. 15, 04105 Leipzig, Tel: 0341/9880, Internet: www.westin-leipzig.de.

Marriott Hotel ****

Adresse: Am Hallischen Tor 1, 04109 Leipzig, Tel: 0341/96530, Internet: www.marriott.de.

Mercure Hotel am Johannisplatz ****

Adresse: Stephanstr. 6, 04103 Leipzig, Tel: 0341/97790, Internet: www.mercure.com.

Victor´s Residenz ****

Adresse: Georgiring 13, 04103 Leipzig, Tel: 0341/68660, Internet: www.victors.de.

Park Hotel ****

Adresse: Richard-Wagner-Str. 7, 04109 Leipzig, Tel: 0341/98520, Internet: www.parkhotelleipzig.de.

Sollte die gemeinsame Zeit mit Ihrem Escort Leipzig Model zu schnell vergangen sein, so können Sie um eine Verlängerung bitten. Jedoch können wir nicht garantieren, dass Ihre Escort Leipzig Begleitung auch so kurzfristig Zeit hat. Falls nicht, so können wir Ihnen gerne eine unserer bezaubernden Escort Leipzig Damen als Alternative vorschlagen. Oder Sie sind länger in der Stadt u. verbringen den nächsten Abend nochmals mit Ihrem Escort Leipzig Model.

Escort Leipzig bedankt sich für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen u. wünscht Ihnen eine unvergessliche Zeit mit Ihrer Escort Leipzig Begleitung. Natürlich steht Ihnen das Escort Leipzig Team jederzeit bei Fragen, Wünschen u. Anregungen telefonisch u. per Mail zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn Sie nach Ihrem Date eine Bewertung Ihrer Escort Leipzig Dame auf unserer Homepage hinterlassen.